Cocktailkleider für Männer – kann das klappen?

Hast du dich schon einmal damit beschäftigt, wie es denn wäre, wenn du als Mann Cocktailkleider tragen würdest? Oder hast du dich damit beschäftigt, wie es wäre wenn DEIN Mann heute damit beginnen würde? Egal ob du eine Frau bist, deren Mann ein entsprechendes Fable entwickelt hat oder ein Mann bist, der sich an Kleidern erfreut. Herzlich willkommen auf diesem Post!

Tipps und meine Empfehlungen

Und um es gleich vorneweg zu nehmen: ich habe mich verliebt! Ganz besonders in eine Hand voll Marken. Die erste kommt sogar aus Deutschland (SWING Kleider). Sie fertigen nicht nur absolute Spitzenqualität sondern bieten auch extravagante, attraktive und unglaublich schöne Designs und Formen. Meine Frau war auf Anhieb begeistert und schlug das erste Outdoor Shooting auf diesem Blog und mein erstes Außen-Shooting in Kleidern überhaupt vor.

ONLY und natürlich VERAMONT.

Cocktailkleider für Männer

Dieses Kleid von VERAMONT* jetzt auf Amazon shoppen.

Diese Überschrift ist tatsächlich rein inspiriert durch die Klicks und Suchanfragen zu diesem Blog. Denn überraschend viele interessieren sich anscheinend für Cocktailkleider. Genauer gesagt: Cocktailkleider für Männer.

Ja, du hast richtig gelesen. Männer tun es zwar auffallend selten, sollten es jedoch immer häufiger tun. Und auch die Frauen der Schöpfung seien hiermit aufgerufen, nach Jahren der tristen und legeren Homeoffice Aufenthalte: Kleidet euch und zeigt dem Leben tolle Farben, Formen und Schnitte.

Das heißt nicht, dass ein Kleid in großer Größe automatisch passt und auch noch gut aussieht. Viel eher musst du den berühmten Kartoffelsack vom feinen, körperbetonten Partykleid unterscheiden. Ich hatte nämlich auch Kleider, die selbst laut Hersteller „Oversized“ waren, jedoch optisch dann doch eher einer übergeworfenen Decke glichen. Es ist eben nicht Größe gleich Größe.

Und daher möchte ich diesen Post auch dazu nutzen, dich zu unterhalten, aufzuklären und zu inspirieren. Schreib am Ende doch gern einmal, ob du selbst Kleider trägst bzw. ob es dein Partner tut und wie du dich in beiden Situationen fühlst.

Warum Männer Cocktailkleider tragen sollten

Daher stellt sich natürlich trotzdem erst einmal die Frage: warum sollte ein Mann überhaupt Kleider tragen? Und viel wichtiger: Welche!

Um die Ausgangsfrage drehte sich schon so mancher meiner Blog Posts. Denn es ist wirklich eine interessante Frage, die mit einer Gegenfrage viel leichter zu beantworten wäre. Fragt man die Gesellschaft „Warum sollten Männer KEINE Kleider tragen“ erhält man sehr deutliche Antworten! Denn die Anatomie stimmt nicht, die Farben passen nicht in das klassische Rollenverständnis, die Schnitte sind auf weibliche Rundungen getrimmt und die Stoffe und Muster sind ebenfalls auf Frauen getrimmt.

Die richtigen Strumpfwaren

Ich persönlich mag KUNERT und FALKE als Premium Strumpfmarken sehr gerne. Ansonsten kann ich Dir „nur die“ und andere Drogeriemarken empfehlen.



Es kommt auch immer entschieden darauf an, welchen Zweck Du verfolgst. Das Tragegefühl von Seidenstrumpfhosen von KUNERT ist einfach unbeschreiblich gut. Wenn dir dazu ein Satinkleid oder der Rocksaum über die Beine gleitet, das hat schon was. Aber es ist auch nicht immer preiswert und Strumpfhosen haben ja keine unbegrenzte Lebendauer. Dennoch kann ich dir den aktuellen KUNERT Sale* sehr empfehlen. Doch die schicken Beinkleider gibt es auch auf Amazon*, falls Du lieber dort bestellen möchtest.

Zeig was du hast

Und da ich (noch) keine Sammlung an Cocktailkleid Inspirationen hatte, packe ich in diesen Post eine Geschichte und zudem die ersten Bilder!

Denn ich habe für mich Amazon Wardrobe bzw. Prime Fashion entdeckt. Das Konzept von „Anprobieren und erst später zahlen“ kommt gut an, wenn es dein Hobbie ist, dich gut und attraktiv zu kleiden. Nur leider geht die Rechnung insofern nie auf, als, dass ich für diesen Blog mittlerweile viel zu viel bestelle und behalte, um noch mehr Inspiration für die Leserinnen und Leser zu schaffen.

Daher übrigens verarbeite ich mittlerweile Affiliate Links zu meinen Lieblingsteilen und auch Services. Du kannst liebend gern über einen solchen Link bestellen und ich erhalte eine kleine Provision. So finanziert sich zwar der Blog nicht, aber der morgendliche Kaffee zum Beitrag verfassen schon.

Was ich auch uneingeschränkt empfehlen kann, ist der Onlineshop von Breuninger* Cocktailkleider. Schneller Versand, richtig extravagante Stücke und ein tolles Erlebnis auf dem Shop. Kein ewiges Laden, kein kompliziertes Bedienen und – ja, das ist extrem erfreulich – kein teils aufdringliches Verkaufspersonal, welches nochmal einen Aufkleber auf das Kleidungsstück kleben will. Du kannst also ganz in Ruhe suchen, stöbern und bestellen.

Jedenfalls warteten in jener Woche gleich drei Pakete darauf geöffnet zu werden. Wie schon geschrieben, wollte ich einfach dem Bedarf an Bildern und Posts über Cocktail- und Abendkleider für Männer Rechnung tragen.

Dein Auftritt kann kommen

Und in diesen Kleidern fühlst du je nach Jahreszeit die elektrisierende (Frühlings-)Sonne auf deiner Haut. Oder du erlebst das Morgengrauen und kannst einfach nur den Tag genießen.

Ich muss gestehen, ich fühle mich in Cocktailkleidern pudelwohl. Meine Frau haut so manches Teil ebenfalls sehr vom Hocker. Sogar so sehr, dass sie mich bei manchen Stücken mit Komplimenten gar überhäuft 🙂.

Geschrieben von Der Mann Im Kleid

Mehr Beiträge aus der Kategorie

Als Mann mit Rock und Pumps ins Büro?

Als Mann mit Rock und Pumps ins Büro?

Liebe Freunde dieses Blogs: Heute war es so weit. Ich bin zum ersten Mal alleine mit Bluse, Blazer und Rock gekleidet an meinem Heimatort tagsüber aus dem Haus gegangen und ins Büro gefahren. Alleine ist deshalb erwähnenswert, weil meine Frau nicht dabei war, sie mich...

mehr lesen

Angesagte Kleider für den Frühling 2023

In diesem Blogbeitrag geben wir Dir einen Überblick über die Top-Kleidertrends im Frühjahr / Sommer 2023. Welche Stoffe, Silhouetten und Farben sind in der nächsten Saison besonders angesagt? Schauen wir uns doch einmal gemeinsam um. Minimalismus on Point: Die 90er...

mehr lesen

0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bleib dabei und abonniere den kostenfreien Newsletter

Erhalte die neuesten Beiträge und Geschichten regelmäßig im Postfach - kein Spam, versprochen!

Erfolgreich! Bestätige nun nur noch die Mail in deinem Postfach