An Halloween als Mann als Frau verkleiden – Outfit Ideen 2023

Halloween steht vor der Tür und du weißt noch nicht als was du dich verkleiden sollst? Oder du weißt es, aber bist dir nicht sicher, ob du es wirklich machen sollst?

Es gibt an Halloween ja unendlich viele (sehr schlechte) Kostüme. Auch „ich gehe als nicht verkleidet“ mogelt manch einer als waschechte Verkleidung durch. Zweifellos zählen auch die ach so witzigen Ganzkörperkostüme zum Bodensatz der Verkleidung.

Doch in diesem Post geht es um meine Gedanken zum Thema: Mann als Frau verkleiden an Halloween.

Ich möchte dir stets aktualisiert meine Lieblingsoutfits vorstellen und gleich mit den passenden Produktlinks (alles Affiliate Links) und Beschreibungen.

Warum sollte ich das tun?

Wie immer gilt es zu fragen: wieso nicht?, wobei es hier nicht so ganz einfach zu beantworten ist.

Halloween gibt mit seinem Thema schon einen starren Rahmen vor, nämlich gruselig sein. Alles im Grusel-Kontext ist erlaubt. Vom klassischen Zombie bis hin zur Hexe ist dennoch alles möglich. Klar ist aber auch, dass manche Mitmenschen Halloween eher als Karneval Ersatz sehen und sich als alles mögliche verkleiden. Aber der Tenor sollte schon gruselig sein.

Da passt nun das bloße Outfit „Frau“ nicht so ganz ins Geschäft, auch wenn ich den Wunsch sich so zurecht zu machen absolut teile und nachvollziehe. Wenn es dir also „nur“ um das anziehen und zurechtmachen als Frau geht, dann mach es! Aber wenn es dir ein wenig auch um das Thema „Halloween“ geht, da habe ich Inspirationen wie du vorgehen könntest.

Ich bin auch gespannt, wie du selbst das Thema siehst. Schreib es gerne in die Kommentare! Ich freue mich.

Viel Spaß!

Ideen wie es doch gehen kann

Es gibt Menschen, die behaupten, dass Halloween ungeeignet ist, sich als Frau zu verkleiden. Und ich teile diese Meinung bedingt. Sicher fällt Man(n) mit seinem Fable für Pumps, Fummel und Makeup an Karneval nicht sonderlich auf, weil es da prinzipiell extrem viele Menschen tun: sich als Frau verkleiden. Ganz anders an Halloween natürlich.

Wenn dir jedoch schiefe Blicke nichts anhaben und nicht stören, dann kannst du natürlich in Bluse und Rock oder Kleid in Heels daherstöckeln. Aaaaber (!) ich glaube, dass Halloween nochmal deutlich mehr Kreativität zulässt für deine Outfit Wahl.

Weil es ist schon reizvoll sich als Mann in die weibliche Ecke der Bekleidung zu begeben und den Spieß aber ganz einfach rumzudrehen. Was ich damit meine? Bleib dem Motto treu, aber shoppe trotzdem bei den Damen.

In diesem Beitrag, welchen ich jährlich um meine Outfit-Tipps und Erfahrungen erweitern werde, stelle ich dir nun meine absoluten Favoriten vor.

Vampirina 🧛‍♀️

Tipp: Vampirin Kostüm https://amzn.to/3gWb9Dj

Wie wäre es beispielsweise dieses Jahr mit einer Vampirina? Die Vorbereitungen dazu sind einfach. Rot lackierte Nägel und ein blutverschmiertes Gesicht geben dir gepaart mit einer rothaarigen (https://amzn.to/3Nk09vw) bzw. schwarzen Perücke und knalligem Lippenstift schonmal die Basics für den Tag. Erkennen wird man dich schon jetzt vor Schaudern sicher nicht mehr.

Und je nachdem wie gut du darin bist, kannst du dich auch in hohem Schuhwerk austoben. Schwebe etwa mit roten Schnürlackhighheels (https://amzn.to/3DnNMtA) in schwindelerregenden Höhen über das Parkett – oder zieh dir etwas laufsichere Stiefelletten an, falls der Abend länger dauert.

Und natürlich geht es um die Details! Wenn du so wie ich keine Ohrlöcher hast, dann fällt die Auswahl schwerer, dennoch peppen diese Spinnen-Ohrringe (https://amzn.to/3U5lpY0) gehörig dein Outfit auf.

Ich habe mich dann wahnsinnig auf den Abend gefreut, als ich dieses Kostum zum ersten Mal trug und ausführen durfte, denn ich wusste schlicht nicht, wie es ankommt. Zum einen das leicht aufreizende Outfit selbst natürlich und zum anderen die Idee, an Halloween als Mann in einem weiblichen Kostüm zu stecken.

Da es sich jedoch um eine private, kleine aber feine Feier handelte, war der Rahmen geschützter.

Und was soll ich sagen? Auf Bildern, die wir Freunden und bekannten zeigen erkennt man mich nicht. Man erkennt ohnehin nicht, dass in dem Kostüm keine Frau sondern ein Mann stecken soll. Und das Outfit selbst ist einfach absolut heiß. Aber eines muss dir klar sein: im Outfit zu stecken ist auch enorm heiß. Schließlich bedecken lange Haare deine Schultern und die Stoffe der Kleider sind Polyester. Also auch kein atmungsaktiver Stoff.

Harlekin Kostüm

Ein etwas gewagteres Outfit habe ich Halloween 2022 ausprobiert. Es ist aus dem Grund freizügiger, weil es einfach nicht so unglaublich warm ist. Dafür umso heißer! Worum geht es? Um ein kurzes Harlekin Kleid!

Ich habe es mit einer Netzstrumpfhose kombiniert, damit die Beine nicht weitgehend frei bleiben. Zudem das Kostüm im sitzen etwas gewagter ist. Doch mit einer Strumpfhose unter den Harlekin Kniestrümpfen ist es einfach perfekt.

Super dazu passen schwarze Pumps oder geschlossene Stiefeletten. Einfache und schlichte Modelle gibt es Saisonal immer bei Deichmann (hier klicken) zu kaufen. In den Stores von Deichmann findet sich auch immer eine Abteilung „reduzierte Einzelpaare“. Hier gibt’s oftmals auch größere Größen wie 43 aufwärts zu erwerben. Wenn du etwas sicheren halt möchtest, weil an Halloween Parties auch getrunken wird, greife besser zu Stiefeletten. Meine klare Empfehlung hier sind Stiefeletten von Tamaris. Die gibt es auch in Größe 42 bzw. manche Modelle auch in 43. Die sehen nicht nur gut aus sondern sind auch wahnsinnig bequem. Und das sollten sie an längeren Abenden auch sein.

Empfehlen würde ich dir noch feine Netzhandschuhe aus Spitze, die runden das Outfit perfekt ab.

Erfahrungen Mann als Frau verkleiden an Halloween 🎃

Für manche mag es gruselig sein, wenn ein Mann sich an Halloween als Frau verkleidet, sicher. Aber genauer gesagt verkleidest du dich ja als Vampirina, Hexe oder andere schaurige Gestalten. Das reine Kostüm „als Frau“ wäre dann thematisch doch eher etwas für Karneval.

In diesem Jahr wird es besonders spannend, weil die Party erstmals nicht nur private Gäste beinhaltet sondern sich zudem nach draußen verlagert. Ich werde berichten 🙂

Was hältst du von der Idee sich an Halloween weibliche Kostüme zu kaufen und so zu glänzen? Schon einmal ausprobiert? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Geschrieben von Der Mann Im Kleid

Mehr Beiträge aus der Kategorie

Als Mann mit Rock und Pumps ins Büro?

Als Mann mit Rock und Pumps ins Büro?

Liebe Freunde dieses Blogs: Heute war es so weit. Ich bin zum ersten Mal alleine mit Bluse, Blazer und Rock gekleidet an meinem Heimatort tagsüber aus dem Haus gegangen und ins Büro gefahren. Alleine ist deshalb erwähnenswert, weil meine Frau nicht dabei war, sie mich...

mehr lesen

Angesagte Kleider für den Frühling 2023

In diesem Blogbeitrag geben wir Dir einen Überblick über die Top-Kleidertrends im Frühjahr / Sommer 2023. Welche Stoffe, Silhouetten und Farben sind in der nächsten Saison besonders angesagt? Schauen wir uns doch einmal gemeinsam um. Minimalismus on Point: Die 90er...

mehr lesen

1 Comments

1 Kommentar

  1. Hallo
    leider keine Bilder von meinem Outfit an Halloween, versuche mal zu beschreiben von unten nach oben.
    10cm hohe Pumps dazu Netzstrümpfe die an div. Stellen gerissen und gestrapst an einem breiten mit Spitze
    verzierten Strumpfhalter die unter einem extrem kurzen Leder Rock hervorblitzen unter dem Rock das passende
    Höschen , über dem Höschen eine Netzbody auch der an verschiedenen gekräscht darüber ein breiter BH passend zum
    übrigen gefüllt mit Silikonprothesen Grösse D. Die Augen mit dunklem Mascara und gemalten Tropfen in rot die über die Wangen
    tropfen die Lippen knallrot umrandet in schwarz wie die Finger lackiert, das Gesicht weisslich gepudert, an den Ohren grosse
    im Doppel Ohrringe und eine gelockte Langhaarperücke in dunkelrot mit schwarzen Strähnen, noch einen schwarzen Umhang für
    Draussen und so macht die Party doch Freude.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bleib dabei und abonniere den kostenfreien Newsletter

Erhalte die neuesten Beiträge und Geschichten regelmäßig im Postfach - kein Spam, versprochen!

Erfolgreich! Bestätige nun nur noch die Mail in deinem Postfach